Fit für die DSGVO?
Endian unterstützt Ihr Unternehmen



Was ist die DSGVO?

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden. Die DSGVO wird am 25. Mai 2018 wirksam.

An wen richtet sich die Verordnung?

Die DSGVO richtet sich an alle Unternehmen und Einrichtungen, die personenbezogene Daten europäischer Bürger sammeln.

Was sind personenbezogene Daten?

Laut der Europäischen Kommission sind personenbezogene Daten Einzelangaben einer bestimmten natürlichen Person, die im Bezug mit deren privaten, beruflichen oder öffentlichen Leben stehen. Das können ganz unterschiedliche Dinge sein, wie z.B. Namen, Bilder, E-Mailadressen, Bankverbindungen, Online – und Social Media- Aktivitäten, medizinische Informationen oder IP Adressen.

Endian unterstützt den Datenschutz: Vorbeugen, schützen, überwachen

Das Ziel der Datenschutz-Grundverordnung besteht darin, in einer zunehmend datengetriebenen Welt alle EU-Bürger vor einer Verletzung der Privatsphäre und der Datenschutzbestimmungen zu bewahren. Unternehmen brauchen deshalb die besten Technologien, um ihr eigenes Netzwerk zu schützen.

Es sind Lösungen gefordert, die Daten von Übertragungsbeginn an schützen, Netzwerkadministratoren über mögliche Risiken auf dem Laufenden halten und umgehend auf Bedrohungen reagieren.

VPN – Verschlüsselung für sichere Datenübertragung

Endian integriert fortschrittliche Lösungen zur verschlüsselten Datenübertragung in allen Produkten.

Netzwerkvisualisierung in Echtzeit

Mit der Lösung von Endian haben Sie über ein intuitives Dashboard Ihr Netzwerk jederzeit im Blick und können die Daten abspeichern.

Kontrolle und Reaktion in Echtzeit (IPS, Web und Mail Sicherheit)

Dank unseres Advanced Content Security Packages, das jetzt in allen Endian-Produkten standardmäßig integriert ist, schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor Gefahren aus dem Internet und Mailverkehr, wie beispielsweise Viren, Malware, Pishing und Spam.

Wi-Fi und Bring Your Own Device (BYOD)

Die DSGVO sieht vor, dass Schutz und Monitoring auch für Partner und Gäste im Unternehmen gelten müssen. UTM Lösungen von Endian verfügen über ein Gastzugangsmanagement, mit dem Sie Regeln definieren und Filter anwenden können und zwar auf einem bestimmten und physikalisch getrennten Netzwerk.

 

Sie können unser Whitepaper hier herunterladen.