Ausgezeichnet: CRN verleiht Endian den Digital Transformation Award 2017



Endian erhielt den Preis für sein innovatives Projekt in der Digitalisierung von Medizintechnik bei Werfen, einem weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von In-vitro-Diagnostika. Mit dem Preis zeichnet die CRN und Ihr Systemhaus Hersteller aus, die ihre Kunden erfolgreich auf den Weg in die digitale Zukunft gebracht haben.

Die Fachjury rund um den CRN-Chefredakteur Martin Fryba kürte fünf Gewinner unter den zahlreichen Einsendungen. In Bezug auf Innovation, Kundennutzen und Effektivität mussten sich die Siegerprojekte dabei deutlich vom Mitbewerb abheben. Neben der Unternehmensgröße des Kunden, der Komplexität des Projekts und der Investitionshöhe war vor allem die Frage entscheidend, ob sich das Projekt auch bei anderen Kunden realisieren lässt.  Die Preisverleihung war der feierliche Höhepunkt der Digital Transformation Convention vom 24. bis 25.10. in München, auf der sich mittelständische Unternehmen über die neuesten Entwicklungen im Bereich Digitalisierung informieren können.

Das Projekt bei Werfen zeigt, wie die Digitalisierung Unternehmen fit für die Zukunft machen kann. Werfen profitiert durch die Lösung von Endian von Effizienzsteigerungen sowie optimierter Servicequalität und Kundenzufriedenheit.

News-download_iconAlle Infos zum Projekt bei Werfen finden Sie hier: