Endian bezwingt Zero-Day Lücken



endian-panda-0day-news

Die Gefahren, die von Zero-Day Lücken und Ransomware, darunter der berüchtigte CryptoLocker, ausgehen, sind mittlerweile die größten IT-Risikoquellen für alle Unternehmen der Welt.

Endian reagiert auf die Zero-Day Lücken indem in allen hauseigenen UTM Geräten die neuste Version des Antivirenprogramms Panda Cloud Engine* integriert ist.

Die neue Antiviren Engine der Endian Produkte greift auf die kollektive Intelligenz von  Panda Security zurück, die jeden Tag mehr als 225,000 bösartige Dateien erkennt und klassifiziert, und dabei gleichzeitig die jeweiligen Erkennungsheuristiken in Echtzeit aktualisiert und so eine Virenerkennung für das ganze Netzwerk in minutenschnelle ermöglicht.

endian-panda-0day-news-download-small   Download Infographic?

*AV Comparatives certifies Panda Antivirus malware recognition rate as 99.9%